Benefizkonzert zu Gunsten von Entbindungsstation des Krankenhauses in Senta.

Am 9. Oktober wurde das Benefiz-Programm zu Gunsten von Entbindungsstation des Krankenhauses im Theatersaal in Senta organisiert. Initiatorin der Veranstaltung war Német Hegyközi Mónika, eine freiwillige Caritas Mitarbeiterin aus Subotica.

Die Teilnehmer, Darsteller und Gäste wurden von dem Priester Pasko Csaba, Präsidenten von Caritas Subotica, begrüßt. Der Krankenhausdirektor Dr. Vasas Mihály bedankte sich für das Programm und für die Unterstützung im Namen der Entbindungsstation. Guzsvány Izabella, Kálmán Imre, Jelena Nikolic und Szerda Ákos vortragende Künstler, die Schüler des Bólyai Gymnasiums und der Musikschule Stevan Mokranjac und das Musikband Big Band amüsierten das Publikum.

Die grosse Hörerschaft hörte hingerissen den SängerInnen, die Musikwerke und Gedichte zu. Der Applaus war der Lohn der Vortragenden, und das Wissen, dass ihre Fähigkeiten, ihre Zeit und ihre Liebe um einen guten Zweck gespendet wurde.

Freiwillige Spenden und Donationen werden an das Konto der Entbindungstation überwiesen.

Pasko Csaba Vasas Mihaly Kalman Imre2GuzsvanySzerda